Schilddrüse

Schilddrüsenvergrößerung (Struma, Kropf)

Zu einer Schilddrüsenvergrößerung, einem Kropf, kann es aus verschiedenen Gründen kommen. Eine Ursache stellt ein Jodmangel dar, der allerdings durch die Jodierung des Speisesalzes in Österreich nur noch selten vorkommt. Weitere Ursachen können ein Morbus Basedow, eine Thyroditis aber auch ein Schilddrüsenkarzinom sein.

Zur Abklörung eines Kropf (Struma) müssen die Schilddrüsenwerte und Antikörper im Blut gemessen werden, es muss eine morphologische Abklärung mittels Sonographie und eine funktionelle Untersuchung, die das Speicherverhalten der Schilddrüse beschreibt – eine Szintigraphie der Schilddrüse – durchgeführt werden.

Zurück zur Übersicht

Diese Webseite verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Online-Verhaltens der Besucher. Diese Analyse soll helfen, das Informationsangebot für die Benutzer besser zu gestalten. Die verwendeten Cookies beinhalten keine Viren oder sonstige Schadsoftware. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.Weitere Informationen