SILS Fundoplikatio

Operationen ohne sichtbare Narben vorzunehmen, also quasi narbenfreie Chirurgie wird mit dieser neuen Methode Wirklichkeit. In diesem Video sehen Sie eine laparoskopische Fundoplikatio bei Hiatushernie, die nach der SILS Methode (single incision laparoscopic surgery) durchgeführt wurde bei einem Patienten, der an Reflux und Sodbrennen leidet. Die Operation selbst ist technisch deutlich aufwändiger als der konventionelle laparoskopische Zugang, hat aber seine Stärken in dem sehr ansprechenden kosmetischen Ergebnis. Mit dieser Methode können eine Reihe von anderen Operationen vorgenommen werden wie Appendektomie (Blinddarm), Cholezystektomie (Gallenblase, Gallensteine) und Hernie (Bruch).

Weitere Informationen

Zurück zu SILS - Single incision laparoscopic surgery